Fotografie

wertstoff Portraits 2015 Portraits von extrem Sammlern - stadtweite Plakataktion in München

Portraits und die jeweils persönliche Geschichte von sieben „extrem Sammlern“ (sogenannten Messies), die sechs Wochen lang mit mit 500 Plakaten an 200 Standorten in A0 und in A1 Grösse im Stadtraum München aufgestellt sind.

wertstoff Collage 2015 Kunst-Insel am Lenbachplatz, München

Großbild- Farbdruck auf einer freistehenden 5 x 5 Meter großen Bildwand im Zentrum Münchens als Kunst im öffentlichen Raum.
Ein mehrfach belichtetes Foto zeigt als Motiv entsorgte Dinge, aufgenommen in Müllcontainern der Städtischen Müllplätze, den Wertstoffhöfen.

about water 2015 Gruppenausstellung "Waterbound – Vom Leben mit dem Wasser", Kallmann-Museum, Ismaning 2012 Ausstellung "wasser-werke" Club Transatlântico, São Paulo, Brasilien

Portraits von Menschen aus der Region Guarapiranga, fotografiert an ihrem Wohnort oder Arbeit. Die Bilder zeigen jeweils die Person mit Texten ihrer persönlichen Geschichte über Wasser. Guarapiranga ist ein Vorort Sao Paulos an einem See als Wasserreservoir, umgeben von Favelas. Armut und fehlender Zugang zu sauberen Wasser betrifft die gesamte Region.

Amazonien 2009 Ausstellung, Galerie der Kulturen, Kokon, München

Die Fotografien über Landschaft und Menschen entstanden im Dezember 2008 im Regenwald Amazoniens in Ecuador am Rio Pastaza, in den Dörfern Sharamentsa und Yuwientsa und bei den Indianervölkern Shuar und Ashuar. Dieser ecuadorianische Teil des Amazonas mit seinen Zuflüssen ist eines der größten und letzten zusammenhängenden Regenwaldgebiete der Erde.

wasser-werke 2012 Goethe - Institut, Max Müller Bhavan, Bangalore, Indien 2011 Ausstellungshalle/Foyer der Technischen Universität München 2009 Kallmann Museum, Ismaning

Fotografien (150 x 100 cm und 90 x 60 cm) über oder am Wasser, aufgenommen am Meer, See und Fluss. Die Aufnahmen zeigen unschiedliche Wassereigenschaften, so wie sie in der Natur vorkommen. Die Fotografien als Bildstreifen (30 x 100 x 16,5 cm, 120 Motive) entstanden zwischen Frühjahr und Herbst 2008/09 an der Isar zwischen München und der Quelle am Karvendelgebirge in Tirol.

Königshäuser II 2008 Ausstellung, Galerie - South China University of Technology, Guangzhou, China

Die Installation ist eine Fortführung der Bild-Klang-Ausstellung "Königshäuser - Residenzen I". Die Serie wurde um 10 Schlösser erweitert und zeigt eine Auswahl der schönsten Burgen, Schlösser und Parkbauten aus Bayern. In den Klängen, die direkt aus der Bildfläche kommen, mischen sich die Geräusche der Umgebung mit Musik aus der Erbauungszeit der Schlösser. Die Klangwiedergabe erfolgt über Resonanzspulen, die auf der Bildrückseite eingelegt sind. Neue HighTech-Tonübertragungssysteme bringen die Bildtafeln so in Schwingung, dass sie wie Lautsprecher funktionieren.

the glance 2007 Deutschlandpromenade, Provinz Jiangsou, Nanjing, China

Photoinstallation mit 280 Bildern über Deutschland auf einer 300 m² großen Fassade mit 60 m Länge und 5 m Höhe. Jedes Bild wurde in einem speziellen Computerverfahren mit einer Bewegungsunschärfe versehen und die Bildbreite verdoppelt. Der so entstehende Eindruck entspricht dem Blick aus einem sich bewegenden Fahrzeug auf eine vorüberziehende Landschaft oder in der Umkehrung einer sich bewegenden Fassade. Mit Unterstützung der Bildagengtur Maritius-Images.

YÜ - Unter Wasser 2007 Ausstellung, Galerie der Kulturen, Kokon, München

Fotografien über exotische Wasserpflanzen, digital und analog, Portraits von Kois und Goldfischen, fotografiert 2006 und 2007 in Thailand, China und Indonesien. Dort ist der Zierfisch eine Jahrtausende alte Tradition. Auf allen Märkten Ostasiens von Beijing bis Surabaya wird er in unendlichen Variationen feilgeboten. Goldfische im Glas symbolisieren den Wunsch "Gold und Edelsteine mögen dein Haus füllen", ein Paar Goldfische symbolisiert die Fruchtbarkeit und wird gern zu Hochzeiten geschenkt. Das Schriftzeichen "YÜ" heißt Fisch und Überfluss im Chinesischen und zeigt damit Wohlstand und Glück an.Der Goldfisch ist auch eines der acht buddhistischen Symbole und steht dort für die Erlösung.

Königshäuser I 2007 Ausstellung, Changfa Towers, Nanjing, China 2006 Ausstellung, Kulturfestival Guangzhou, China

Die Bild-Klang-Installation zeigt eine Auswahl der schönsten Burgen, Schlösser und Parkbauten aus Bayern. Die Fotografien der Schlösser wurden durch anderswo aufgenommene Himmel ergänzt. In den Klängen, die direkt aus der Bildfläche kommen, mischen sich die Geräusche der Umgebung mit Musik aus der Erbauungszeit der Schlösser. Die Klangwiedergabe erfolgt über Resonanzspulen, die auf der Bildrückseite eingelegt sind. Neue HighTech-Tonübertragungs-Systeme bringen die Bildtafeln so in Schwingung, dass sie wie Lautsprecher funktionieren.

Mae Ping River 2005 Ausstellung, Exhibition Hall, Chiang Mai University, Thailand

Luftbild eines Flusses, fotografiert auf ca. 100 km Länge mit
180 Aufnahmen, beginnend an der Quelle vor Chiang Dao bis zur Stadt Chiang Mai. Die Bilder wurden aus einem dem Flusslauf folgenden Flugzeug in 1000 m Höhe aufgenommen. Durch die Aneinanderreihung der Einzelbilder wird die Flussform als fortlaufende Ader in der sich natürlich und künstlich veränderten Landschaft gezeigt.

Atlantik 2005 Punta del Hidalgo, Teneriffa 2005 Ausstellung, Galerie der Kulturen, Kokon, München

Fotografien vom Atlantik im Norden der Insel Teneriffa am Fuß des Anagagebirges.
Die Bilder entstanden in dem Dorf Punta del Hidalgo und Umgebung mit seinen Hafen, Lagerhäusern und felsigen Buchten am Meer.

Jingdezhen 2004 Provinz Xiangxi, China 2004 Ausstellung, Galerie der Kulturen, Kokon, München

Fotografien von Jingdezhen in China. Die Stadt mit ihrer 2000-jährigen Geschichte gilt als älteste Porzellanstadt Chinas. Überall in der Stadt befinden sich unzählige Läden und Produktionsstädten für Porzellangeschirr und Vasen. Vor den Toren der Stadt befindet sich eine ursprüngliche Landschaft mit Wasserbüffelherden, mit kleinen Dörfern und Häusern aus Stein, umgeben von den Kaolin-Bergen als Rohstofflieferant für das Porzellan.

Beijing, Hangzhou 1997 - 2003 Beijing, China 1997 Hangzhou/Westlake, Provinz Zhejiang, China 1998 Ausstellung, Galerie auf der Praterinsel 2005 Ausstellung, Galerie Orplid/München, Solln 2005 Permanente Installation, Urban Science Beijing

Bilder und Tonaufnahmen aus Städten und Umgebung aus mehreren Besuchen. Aufnahmen u.a. von Klöstern, Tempeln, Kaisergärten und Märkten, mit Klangaufnahmen aus verschiedenen Gärten.

Kuss, Denker Der Kuss 1994 von Auguste Rodin Der Denker 2001 von Auguste Rodin

Der Kuss, Leuchtkasten, unterteilt in 15 Leuchtfelder mit permanent wechselndem Licht. Über eine analoge Steuerung leuchten die 15 Felder in unterschiedlicher Kombination zueinander als Mosaiken auf. 
Höhe 0,94 m, Breite 0,75 m, Tiefe 0,07 cm.
Der Denker, ein sich permanent veränderndes Lichtmosaik. Aufnahme des Denkers von Auguste Rodin aufgeteilt in 18 Leuchtkästen a 35 x 35 cm. über eine analoge Relaissteuerung in unterschiedlichen Intervallen beleuchtet. Höhe 2,30 m, Breite 1,10 m.

Berge und Schluchten 1993 Jordanien 1994 perm. Praxisinstallation, Unterföhring/ München

Landschaftsbilder aus Jordanien, fotografiert im Wadi Rum und in dem Weltkulturerbe, der Felsenstadt Petra.
Die Fotografien sind ein Teil der "Praxisinstallation" und permanent in zwei Räumen auf acht 50 cm x 50 cm großen Decken-Leuchtbildern installiert.

Black Box 2001 Tian`anmen Platz, Beijing, 1999 Piazza Plebiscito, Neapel 1998 Times Square, New York, 1998 Marienplatz, München

Die Black Box ist eine Holzkiste mit Linsen, in der die Umgebung auf den Kopf gestellt auf eine Mattscheibe projiziert wird. Die Box wurde temporär an zentralen Plätzen in verschiedenen Städten aufgestellt. Es bildeten sich sofort Gruppen interessierter Passanten, die sich gegenseitig oder die Umgebung durch die Box fotografierten. Die verschiedenen Situationen wurden jeweils in einer Bildserie festgehalten.

© Markus Heinsdorff 2017 All Rights Reserved

Markus Heinsdorff I Atelier I Friedrichstr. 27 I D - 80801 München I phone +49 89 220397
fax +49 89 2285340 I mobil +49 173 3923104 I markus@heinsdorff.de I www.heinsdorff.de